Online-Angebote der vhs Darmstadt

Die vhs Darmstadt bietet in diesem Semester erstmalig Online-Angebote an, an denen Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen können. Die Kurse finden in der vhs.cloud statt.

Was ist die vhs.cloud?
Die vhs.cloud ist die vom Deutschen Volkshochschulverband (DVV) entwickelte und betriebene Lern- und Kommunikationsplattform. Für die Teilnahme an den Online-Angeboten ist eine Registrierung in der Plattform erforderlich.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
• Computer/Laptop/Tablet mit Internetverbindung und Mikrofon/Lautsprecher (Kamera ist optional)
• Einen aktuellen Browser
• Eine E-Mail Adresse
• Ausreichende Internet-Geschwindigkeit für eine aktive Teilnahme am Kurs: im Upload mindestens 7-8 Mbps
• Für eine passive Kursteilnahme (bspw. nur Zuschauen bei Vorträgen): 15 Mbps Download-Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses können Sie unter folgenden Web-Adressen testen:
• https://fast.com/de/# (werbefrei)
• https://www.speedmeter.de

Welche Online-Kurse bietet die vhs Darmstadt an?
Die vhs Darmstadt bietet zum einen eigene Kurse an:

zu den Kursen


Zum anderen kooperiert die vhs Darmstadt mit Xpert Business, dem bundeseinheitlichenKurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen: Xpert Business-Kurse (mit Durchführungsgarantie):

zu den Kursen


Präsenz-Kurse im Online-Format

Die vhs Darmstadt bietet im Frühjahrssemester einerseits reine Online-Kurse an, die auf jeden Fall digital stattfinden werden. Zudem wird eine neue Kategorie mit sogenannten onlinefähigen Kursen eingerichtet.
Bei diesen Kursen wird die Präsenzvariante bevorzugt. Sollte der Kursbeginn in Präsenz jedoch nicht möglich oder nicht geboten sein, beginnt der Kurs online, um ggf. wieder in Präsenz zu wechseln, wenn dies im Laufe des Semesters sicher möglich ist. Bei einzelnen Tages- oder Wochenendkursen wird bis zu zwei Wochen vor dem Termin entschieden, ob der Kurs online oder in Präsenz stattfinden wird und die Teilnehmenden werden entsprechend informiert.
So kann flexibel auf die jeweilige Situation der Corona-Pandemie reagiert werden und Sie können auch in diesen unvorhersehbaren Zeiten Bildungsangebote risikofrei wahrnehmen.
Diese onlinefähigen Kurse werden oben in den jeweiligen Fachbereichen in der Kursübersicht entsprechend ausgewiesen.

Wie melde ich mich für Online-Angebote an?
Die Anmeldung erfolgt wie für Präsenz-Kurse online über unsere Website oder schriftlich mit Anmeldekarte im Servicebüro. Wichtig ist, dass Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse angeben. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail mit Informationen zur vhs.cloud und müssen sich in dieser registrieren.

Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme an Online-Kursen?
Für die Teilnahme an Online-Kursen sind grundlegende digitale Kompetenzen hilfreich. Falls Sie Ihre Computerkenntnisse oder den Umgang mit dem Smartphone vertiefen möchten, schauen Sie sich gern unser Angebot im Fachbereich Arbeit und Beruf an mit verschiedenen Einstiegskursen für PC oder Smartphone (auch für die Zielgruppe 55+) sowie Fortgeschrittenen-Kurse zu bestimmten Programmen und Anwendungen.

Wohin wende ich mich bei technischen Fragen oder Problemen?
Bei technischen Fragen zu den Online-Angeboten können Sie die Sprechstunde unseres Administrators Ralf Peters nutzen (Di 10-11 Uhr, Do 17-18 Uhr: 06151 13 3036 / ralf.peters@darmstadt.de).