Kursnummer: 102.10.1

Das neue Frankfurter Jüdische Museum entdecken!

vhs-Exkursion zum Jubiläumsjahr 1700 Jahre Jüdisches Leben

Dozentin: Frau Dr. Felicitas Flade
Erster Termin: Samstag, 19. Juni 2021, 14:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Jüdisches Museum Frankfurt/Main
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 3 Unterrichteinheiten zu je 60 Minuten
Entgelt: 35,00 €


Weitere Informationen:

Entdecken Sie das rundumerneuerte Jüdische Museum der Stadt Frankfurt am Main: Das sehenswerte Museum erlebte nach fünfjähriger Umbauzeit am 21. Oktober 2020 seine Wiedereröffnung. Und das in doppelter Größe! Der einzigartige neue Museumskomplex besteht aus dem sorgfältig restaurierten Rothschild-Palais,aber auch einem hellen Neubau des renommierten Berliner Büros Staab Architekten. Das neoklassizistische Palais beherbergt die neue Dauerausstellung Wir sind Jetzt: Jüdisches Frankfurt von der Aufklärung bis zur Gegenwart über jüdisches Leben in der Moderne. Diese Schau knüpft damit an die Ausstellungserzählung im preisgekrönten Museum Judengasse an, die seit 2016 viele Besucher angezogen hat. Das neue Gebäude, Lichtbau genannt, bietet Raum für Wechselausstellungen und Veranstaltungen, eine öffentliche Bibliothek, das erste milchig-koschere Café in einem Jüdischen Museum in Deutschland, FLOWDELI, sowie einen Museumsshop, der von der Literaturhandlung betrieben wird. Der Lichthof zwischen den beiden Gebäuden bildet die Adresse des neuen Museums, Bertha-Pappenheim-Platz 1, und präsentiert die eindrucksvolle Skulptur Untitled von Ariel Schlesinger. Treffpunkt: Museumseingang, Bertha-Pappenheim-Platz 1, Frankfurt.
 

Alle Veranstaltungstermine:

19.06.2021, 14:00 - 17:00 Uhr, Jüdisches Museum Frankfurt/Main

Seite drucken