Kursnummer: 404.80.1

Bildungsurlaub: Deutsch für Pflegeberufe - Sprachniveau B1

Mit Informationen zum Gesundheitssystem und zur aktuellen Situation der Pflegeberufe

Dozentin: Frau Fulya Bayram
Erster Termin: Montag, 19. Juli 2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Justus-Liebig-Haus, 21
Umfang: 5 Termine mit insgesamt 40 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten
Entgelt: 175,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Doris Riedelsheimer

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Der Bildungsurlaub richtet sich an Personen, die in der Pflege tätig sind: pflegende/therapeutische Gesundheitsberufe, Entbindungspflege, Altenpflege, Krankenpflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Hebammen, Gesundheitspflege.
Der Kurs ist geeignet für Teilnehmende, die das Niveau B1 erreicht haben, im Arbeitsalltag aber immer wieder an die Grenzen ihrer sprachlichen Fähigkeiten kommen – besonders bei Fachausdrücken und berufsbezogenen Formulierungen.
Die Lerneinheiten sind klar strukturiert und berücksichtigen die Anforderungen unterschiedlicher Pflegeberufe. Die Teilnehmenden erarbeiten Sprachkompetenz mit nützlichem Praxisbezug. Wichtige Elemente sind der medizinische Wortschatz, das Lesen von Dienstplänen, das Gespräch mit Patienten oder das Schreiben von Pflegeberichten. In abwechslungsreichen Übungen werden die Sprachkenntnisse und Ausdrucksmöglichkeiten trainiert und erweitert.
Im gesellschafts-politischen Teil des Kurses wird die aktuelle Situation im Pflegebereich unter verschiedenen Gesichtspunkten besprochen. Gesetzesänderungen, die das Gesundheitswesen betreffen, und deren praxisrelevante Folgen werden reflektiert.
Die Teilnahme ist auch ohne Bildungsurlaubsanspruch möglich. Das Lehrwerk ist in der Kursgebühr enthalten.
Für diese Veranstaltung wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration die Genehmigung als Bildungsurlaub erteilt.
Bis zum 18. Juni 2021 wird ein Rücktritt kostenlos bearbeitet. Bei einer späteren Abmeldung wird das Kursentgelt grundsätzlich in voller Höhe fällig.
Anmerkung: In Hessen besteht für alle Beschäftigten Anspruch auf 5 Tage pro Jahr bezahlten Bildungsurlaub. Dieser Kurs steht dabei allen Personen offen, also auch, wenn sie keinen Bildungsurlaub beanspruchen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen enthält ein Bildungsurlaub Anteile politisch-gesellschaftlicher Bildung.