Kursnummer: 206.07.1

Japanische Pinsel-Kalligraphie II

vhs-Kultur-Workshop: Entdecken Sie die Schönschreibkunst!

Dozentin: Frau Yoko Hosoda
Erster Termin: Samstag, 29. Mai 2021, 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Donnersbergring 69, 9 EG
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 8 Unterrichteinheiten zu je 60 Minuten
Entgelt: 55,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Martin Frenzel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Das Wort „Kalligraphie“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet die Kunst des schönen Schreibens. Bereits vor Jahrhunderten diente sie der Menschheit weltweit als Kommunikationsmittel. Entdecken Sie die Schönschreibkunst, erfahren Sie mit dem Pinsel ein völlig neues Schreibgefühl: Konzentration und Ruhe bilden die Pfeiler dieses Kultur-Workshops der besonderen Art. Sie lernen Grundtechniken der japanischen Kalligraphie: Verschiedene Striche und Schriftzeichen, aber auch die Kunst des Pinselschreibens selbst. Am Ende des Tages schreiben Sie etwas, was Sie mögen – in japanischem Zeichen. (Hiragana, Katakana, Kanji/chinesische Zeichen). Jede und jeder ist willkommen: Dieser Kurs ist nicht nur für Japanisch-Lernende oder Manga-Fans das Richtige, sondern auch für Zen-Praktizierende, kulturgeschichtlich Interessierte und nicht zuletzt für Tätowierer. Vor allem aber bietet die Japanische Lehre der Schriftzeichen ganz viel Spaß und Entspannung!
Vorkenntnisse/Voraussetzungen: sind nicht vonnöten. Teilnehmende bringen aber bitte alte Zeitungen mit.
Achtung: Es kommen Extra-Materialkosten für Pinsel/Tusche/Papier auf jeden Teilnehmenden zu (ca. 15 Euro pro Person).