Kursnummer: 109.06.1

Rundgang 3: Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus


Dozent: Herr Bernhard Schütz
Erster Termin: Sonntag, 23. Mai 2021, 14:00 - 16:15 Uhr
Veranstaltungsort: Luisenplatz, Brunnen vorm RP
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 3 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten
Entgelt: 6,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Martin Frenzel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Dieser Rundgang führt an Gedenkorte und erinnert an Ereignisse und Personen, die für Widerstand und Verfolgung während der Nazi-Diktatur von 1933 bis 1945 in Darmstadt exemplarisch sind. Die Stationen führen die Schreckenstaten des NS-Regimes und seiner Täter vor Augen, ebenso den Leidensweg der Opfer und den Mut der Wenigen, die Widerstand leisteten.