Kursnummer: 104.10.1

Ein Garten für Eidechsen, Wildbienen und Co.

Biologische Vielfalt am Rande des Wohngebiets: Ein Sonntagsspaziergang

Dozent: Herr Gerald Schmitt
Erster Termin: Sonntag, 30. Mai 2021, 14:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Straßenbahnhaltestelle Linie/Ecke Ida Seele-Weg
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 2 Unterrichteinheiten zu je 60 Minuten


Verantwortliche Fachbereichsleitung: Martin Frenzel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Im lockeren, wasserabführenden Sandboden fühlt sich die besonders geschützte Zauneidechse wohl. Wie der eigene Garten und benachbarte Grünanlagen für sie und andere Reptilien als Lebensraum gestaltet und sie mit kleinen Hilfsmitteln vor dem Zugriff von Haustieren geschützt werden können, wird vor Ort erläutert. Auch Wildbienen und Schmetterlinge benötigen diese blühenden Landschaften. Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Borsdorffstraße der Linie 5 in Darmstadt-Kranichstein / Ecke Ida-Seele-Weg am Strahringerplatz
Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. Ein Kurs der vhs Darmstadt in Kooperation mit dem BUND.