Kursnummer: 101.03.1

Vergessene Frauen der Geschichte: Sophie Scholl

Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin der Weißen Rose

Dozent: Herr Dr. Marc Balbaschewski
Erster Termin: Montag, 7. Juni 2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Justus Liebig Haus, 24
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 2 Unterrichteinheiten zu je 60 Minuten
Entgelt: 6,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Martin Frenzel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Sophie Scholl (1921-1943) gehörte im Dritten Reich zum Kern der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose". Ihre Biografie ist auch über 75 Jahre nach ihrem gewaltsamen Tod von Bedeutung. Denn wie kaum eine andere Person steht sie für beispielhafte Zivilcourage und Widerstand gegen die NS-Diktatur. Davon zeugen ihr Tun sowie die Flugblätter, aber nicht zuletzt auch ihre Haltung beim Verhör durch den Gestapo-Schergen Robert Mohr.