Kursnummer: 103.02

Recht der elterlichen Sorge


Dozentin: Frau RAin Brigitte Gugerel
Erster Termin: Montag, 16. November 2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Exkursion
Umfang: 1 Termine mit insgesamt 3 Unterrichteinheiten zu je 30 Minuten
Entgelt: 12,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Martin Frenzel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Eltern haben die Pflicht und das Recht für ihre minderjährigen Kinder zu sorgen, unabhängig davon, ob sie als Eltern auch als Paar zusammenleben, verheiratet sind oder dauerhaft getrennt oder geschieden sind. Wie können Eltern diese rechtliche Verantwortung für ihre Kinder konkret gestalten? Worin bestehen dieFreiräume? Wo liegen die Grenzen? Der Kurs richtet sich an betroffene Eltern, die rechtlichen Rat brauchen.