Kursnummer: 301.88

Bildungsurlaub: AnStimmung zu Veränderung Kurs aus Vorsemester

Stressregulierung und kreatives Selbstmanagement in Zeiten starker Belastungen in der Arbeitswelt

Dozentin: Frau Caroline Kühnl
Erster Termin: Montag, 19. April 2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Justus Liebig Haus, 21
Umfang: 5 Termine mit insgesamt 40 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten
Entgelt: 229,00 €

Verantwortliche Fachbereichsleitung: Andrea Weißmantel

Alle Termine anzeigen

!!! Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf das Ampelsymbol !!!

Platz belegen
Freie Plätze verfügbar!


Weitere Informationen:

Dieser Bildungsurlaub ermöglicht es den Teilnehmenden, sich im täglichen Spannungsfeld zwischen eigenen Bedürfnissen, beruflichen Anforderungen und Konsumverhalten besser zu orientieren.
Basierend auf dem kreativen Umgang mit der Stimme und dem Atem, Erkenntnissen der Salutogeneseforschung, Konzepten der humanistischen Psychologie (Psychodrama) und des Züricher Ressourcen-Modells werden Impulse für Veränderungen u.a. im Kontext beruflicher Leistungsfähigkeit gegeben. Mit unserer Stimme treten wir in die Welt und tragen zu ihrer Gestaltung bei.
Dozentin: Caroline Kühnl Dipl. Soz. Wiss., Sängerin und Schauspielerin, Theaterpädagogin,
HP Psychotherapie, Psychodramaleiterin